Für Arbeitsgerüste gelten in Europa die Euronormen EN 12810 und EN 12811, jeweils mit ihren Teilen. Mit Arbeitsgerüsten werden Arbeiten an schwer oder nicht zugänglichen Bauwerksteilen ausgeführt, darunter fallen unter anderem Verputzarbeiten. Arbeitsgerüste müssen so tragfähig sein, dass sie neben den arbeitenden Personen ebenfalls die erforderlichen Arbeitsgeräte und Baustoffe tragen können. 

Referenzen

Social

Kontakt

Klaus Geisler | G&G GesmbH
Hollenzen 113b
A-6290 Mayrhofen
Tel.: +43 (0) 650 / 612 62 90
info@dergeruestbauer.com